Willkommen beim Familien- und Sozialzentrum Schärding/Andorf

Unter dem Motto „Familie im Mittelpunkt“ und mit den Leitwörtern „Begegnung – Bildung - Beratung“ bieten wir Ihnen ein lebendiges Programm mit vielen tollen Veranstaltungen, die Familien als Unterstützung dienen.

Für wen ist das FIM?

Für Menschen von 0 - 99 Jahren.

Wie z.B. Eltern, Kinder, Selbsthilfegruppen, Menschen in besonderen sozialen Lagen, Bildungshungrige, Menschen unterschiedlichster Nationen, Kulturen und Religionen.

Wer steckt hinter dem FIM

Träger ist der Sozialhilfeverband Schärding

Für das umfangreiche Angebot des FIM und den reibungslosen Ablauf diverser Veranstaltungen sorgen 8 hauptberufliche und ca. 45 freiwillige Mitarbeiterinnen.

Was zeichnet das FIM aus?

  • Vielfältigkeit der Leistungen
  • Regionalität
  • Individualität
  • Überparteilichkeit
  • Einbindung der Bevölkerung
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Arbeit mit lokalen Kooperationspartnern
  • Qualitative Informationen und Beratung zu sozialen Fragen
  • Lesen mit Familienkarte zum Nulltarif - Bücherei