- {$pageTitle}

FIMAK04
ABC - Elternführerschein
13.02.2019

Basis-Kommunikationstraining für Eltern von Klein- und Schulkindern und Jugendlichen

 

Brauche ich einen Elternführerschein® zum Erziehen? Wie die Löwenmama dürfen Sie ruhig Ihrer Intuition

vertrauen - doch gibt es in unserer modernen Welt eine Fülle von Einflüssen, die uns von unserem

natürlichen Instinkt entfernen. Der ABC-Elternführerschein® hilft Ihnen dabei, Herz und Verstand in

Einklang zu bringen!

• Sie gewinnen Sicherheit und Klarheit in Bezug auf ihre elterliche Autorität und Führungskompetenz und

   werden in Ihrer Intuition gestärkt

• Sie lernen die Gefühle und Bedürfnisse ihrer Kinder besser verstehen und einfühlsam darauf zu reagieren

• Sie erfahren, wie Sie in Ihrem Kind Selbständigkeit, Kooperation und Verantwortungsbewusstsein fördern

• wie Sie liebevoll Grenzen setzen und schwierige Situationen meistern

• Sie erwerben das Know-How für beziehungsfördernde Kommunikation

• Sie finden konkrete, praktisch umsetzbare Lösungen für ihre individuellen Anliegen, die der jeweiligen

   Situation und dem Alter und Entwicklungsstand des Kindes gerecht werden in einer Atmosphäre der

   Vertraulichkeit, Wertschätzung, Offenheit und Humor.

Der ABC-Elternführerschein® wurde von Mag. Maria Neuberger-Schmidt entwickelt und ist urheberrechtlich

geschützt. Er wird vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (bmfj) gefördert. 

Für eine gute Fahrt durch das Leben mit Kindern!

Die Module können je nach Interesse bzw. Bedarf auch einzeln und unabhängig voneinander besucht werden (siehe EB09, EB11, EB16, EB18, EB19, EB21).

 

Uhrzeit: jeweils von 19.00 bis 21.15 Uhr

Termine: Mittwoch, 13.2., 27.2., 13.3., 27.3., 10.4. und 24.4.2019

Leitung: Andreas Keckeis, Zert. Elterntrainer mit Schwerpunkt ABC-Elternführerschein®, Lehrer,

Theaterpädagoge, Mediator, Kommunikationstrainer

Kosten: € 90,-- pro Person/6 Module bzw. € 160,-- pro Paar/6 Module

 

Zur Veranstaltung anmelden

FIM Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veranstaltungen und bleiben Sie über alle Aktivitäten rund um das Familien- und Sozialzentrum informiert.

Das Familien- und Sozialzentrum Schärding/Andorf wird besonders unterstützt von: