- {$pageTitle}

MEIN KUNTERBUNTES BAUCHGEFÜHL

Angebot für Schulen

Ziele:
Missbrauchsprävention durch die Förderung der Selbstwahrnehmung eines guten Körpergefühls und der Selbstwirksamkeit
Inhalte:
- Körperübungen
- Wahrnehmung von Körper und Gefühlen und Einschätzung von Situationen ("Gefühle-Ampel")
- Theaterpädagogische Methoden und Rollenspiele
- Ressourcen-Übungen
- Hilfe holen

Zielgruppe: 1 bis 4. Klasse Volksschule (6 bis 10 Jahre)
Dauer:
2 x 2 Einheiten und ein Elternabend mit den wichtigsten Informationen zur Missbrauchsprävention im Erziehungsalltag
Leitung: Trainerinnen des Vereins PIA - Prävention, Beratung und Therapie bei sexueller Gewalt
Kosten:
kostenlose und kostenpflichtige (€ 200,--) Workshops

Weitere Informationen erhalten Sie im FIM Andorf (0664/39 79 606)

FIM Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veranstaltungen und bleiben Sie über alle Aktivitäten rund um das Familien- und Sozialzentrum informiert.

Das Familien- und Sozialzentrum Schärding/Andorf wird besonders unterstützt von: