- {$pageTitle}

MENSCHENRECHTS-WORKSHOPS

Angebot für Schulen

Kinder-Workshop – Kinderrechte. Unseren Rechten auf der Spur

Kinder haben klar definierte Rechte, um sich zu schützen, sich zu beteiligen und für gute Entwicklungsmöglichkeiten zu sorgen. Dieser Workshop bietet Kindern die Möglichkeit, ihre Rechte zu erforschen und einen spielerischen Überblick über die Artikel der Kinderrechtskonvention zu bekommen. Dabei richtet sich der Blick nicht nur auf die Lage der Kinderrechte hierzulande, sondern auch auf die der Kinder in anderen Ländern.

Workshop für Jugendliche: Zivilcourage. Menschenrechte schützen

In schwierigen Situationen, in denen andere Menschen verbal oder tätlich angegriffen werden, gut zu reagieren, das kann geübt werden. Der erste Schritt ist: Hinsehen statt Wegsehen. Der Workshop zeigt anhand von alltäglichen Erfahrungen ein nützliches Repertoire an Handlungsmöglichkeiten und Strategien zur Deeskalation und Konfliktbearbeitung auf. Hier findet bestimmt jede/r einen Weg, um sich für andere einzusetzen.

 

Zielgruppe: je nach Anfrage werden die Workshops altersgerecht aufbereitet und richten sich an Kinder ab dem Kindergartenalter bis Jugendliche in höheren Schulen

Dauer: 2 bis 4 Unterrichtseinheiten, individuelle Formate/Themen buchbar

Leitung: ausgebildete Trainer/innen, www.sos.at

Kosten: kostenlos

FIM Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veranstaltungen und bleiben Sie über alle Aktivitäten rund um das Familien- und Sozialzentrum informiert.

Das Familien- und Sozialzentrum Schärding/Andorf wird besonders unterstützt von: