- {$pageTitle}

FINDET STATT
"Ab in den Sommer" ein Wochenende mit Tai Chi Dao Yin und Shiatsu
11.06.2021 - 13.06.2021

Tai Chi kam ursprünglich aus der chinesischen Kampfkunst. Meister Hsiung Wei erfand in Taiwan mit Tai Chi Dao Yin eine einfache Abfolge zum Strecken der Gelenke, zur "Massage" der inneren Organe und Förderung der Zirkulation der Lebensenergie. Die Übungen auf dem Boden und im Stand machen den Körper flexibel und regen Atem- und Energiefluss an. Mit Anwendungen an sich selbst und am Partner tauchen wir ein in die "Kunst der achtsamen Berührung- Shiatsu" (coronatechnisch angepasst...nach dem Motto "schau ma moi- Mai 2021").
Im Shiatsu berühren wir uns durch entspanntes "Anlehnen" an den Meridianverläufen und bringen uns in einen parasympathischen Zustand. Die Muskulatur entspannt sich, die Atmung vertieft sich und unser Herzschlag wird ruhiger. Damit werden unsere Ruhefunktionen und somit auch Reparaturfunktionen der Zellen angeregt.
Wie bei einem Schwungrad, das auch Energie von außen braucht, um in Bewegung zu kommen, kann Shiatsu die blockierten Energien wieder ins Fließen bringen.

Termine und Uhrzeiten
Freitag, 11.6.2021 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Samstag, 12.6.2021 von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Sonntag, 13.6.2021 von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Leitung:
Andrea Sonnberger, Dipl. Shiatsu- Therapeutin und Tanzpädagogin
Kosten:
€ 57,-- pro Person/Wochenende

Anmeldung erforderlich!

Zur Veranstaltung anmelden

FIM Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veranstaltungen und bleiben Sie über alle Aktivitäten rund um das Familien- und Sozialzentrum informiert.

Das Familien- und Sozialzentrum Schärding/Andorf wird besonders unterstützt von: